Mitglieder stellen sich vor
Initiative Internationales Kulturzentrum
MiSO-Mitglieder
eVIVA - eine Vahrenheider InitiatiVAktion

Kontakt:

eVIVA-vahrenheide@web.de

c/o VIZe Dunantstr. 5
Heiner Buschmann
Gemeinwesenarbeit
Tel. 0511 2208202
Offene Treffen: Dienstags 16-18 Uhr im VIZe Dunantstr. 5a

Über uns:
Unser Name steht für eine lebendige bunte Musikwelt in Vahrenheide

Unsere Ideen:

  • Kooperationen, Offenheit und unkompliziertes Zusammensein
  • Regelmäßige Treffen mit Migrantinnen und Migranten
  • Gespräche über Land, Leute und Sitten mit Musikunterricht zu verbinden.
  • Liedgut verschiedenster Kulturen gemeinsam zu pflegen.
  • Unsere musikalische Basis durch Workshops mit Musikprofis, Werbung , Öffentlichkeitsarbeit und Auftritte zu verbreitern

Aktivitäten:
Durch Musizieren (Gesang) wecken wir Talente, um

  • Deutsch und Fremdsprachen „musisch" zu lernen
  • Integration zu fördern
  • Kultur-, Ideen - und Gedankenaustausch anzuregen
  • andere und uns zu erfreuen

22.11.2016
Hier lernst Du die Grundlagen zum Erstellen fetter Beats, mit Freeware, Apps sowie professioneller Software. Die Sounds zum Samplen werden wir in der Stadt Hannover suchen und finden. An Soundmaterial wird es uns nicht mangeln. Straßenmusiker, Plattenläden, Konzerte, Jazzclubs oder das Geräusch der Straßenbahn - die Möglichkeiten sind nahezu unendlich. Gute Beispiele für samplebasierten Sound sind Legenden wie Pete Rock, 9th Wonder, Madlib etc.

Ab November jeden Dienstag, 17:00-19:00 Uhr im Freizeitheim Vahrenwald.
Für TeilnehmerInnen von 16 bis 26 Jahren. Anmeldung bei Yorick Gehlen: yorick.gehlen@hannover-stadt.de.

Foto: Becca Clark
Der Indische Verein Hannover (IASH) hat aus Anlass des 147sten Geburtstages von Mahathma Gandhi einen Empfang gegeben.
10.10.2016
Am Internationalen Tag der Gewaltlosigkeit, dem 5. Oktober, kamen über 200 Gäste in die Räume der Internationalen Schule der Hannover Region am Schützenplatz. Eingerahmt von "Cultural Performance" gab es interessante Ansprachen, auch vom Indischen Botschafter in Deutschland. Es wurde u.a. ein Grußwort von Altkanzler Gerhard Schröder verlesen. Ein Zeitzeuge berichtete eindrucksvoll von seiner Begegnung mit Gandhi und Nehru. Den Abschluss krönte ein "Indian Buffet". Einige Impressionen von dem gelungenen Abend sind in der Fotogalerie gespeichert.

(wobe)
Kurz vor den niedersächsischen Kommunalwahlen fand am 03.09.2016 das erste Seminar unserer 12-teiligen Reihe “Orientierung in der Politik für russischsprachige Migranten” statt.
06.09.2016
MiSO e. V.
09.12.
Alle MiSO-NetzwerkerInnen sind am Freitag, 9. Dezember 2016, ab 18 Uhr, zum Winterfest in den Mengendamm 12 eingeladen. In diesem Jahr ist das Winterfest gleichzeitig auch die Einweihungsfeier der neuen MiSO-Räumlichkeiten.


Präsentiert von: MiSO e. V.
18:00 Uhr
Eintritt: frei
Mengendamm 12
30177 Hannover
10.12.
... der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. mit Gottesdienst, Kulturprogramm, Kaffee und Kuchen.
Präsentiert von: LMDR e. V.
15:00 Uhr
Eintritt: frei
Ev.-luth. Epiphanias-Kirchengemeinde
Hägewiesen 117
30657 Hannover
14.12.
Der ukrainische Chor "Kalyna" lädt Sie auf eine musikalische Adventsreise durch die Welt ein! Das Konzert findet am Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 19:00 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Wir freuen uns auf Sie!
Präsentiert von: UVN e. V.
19:00 Uhr
Eintritt: frei
Basilika St. Clemens
Goethestraße 33
30169 Hannover

© 2016 MiSO-Netzwerk Hannover e. V.